1. Wein & Delicatessa
  2. /
  3. Rezepte
  4. /
  5. Randenrisotto mit Champagner, Ziegenkäse und Goldflocken

Randenrisotto mit Champagner, Ziegenkäse und Goldflocken

Rezept

Randenrisotto mit Champagner, Ziegenkäse und Goldflocken

Niveau: Leicht

Zeitaufwand: < 30 Minuten

Menüart: Vorspeise, Hauptspeise, Besonderer Anlass

Zutaten für 6 Personen

  • 2 Liter Geflügelfond

  • 500 g rohe Randen

  • 4 EL Olivenöl

  • 1 Zwiebel

  • 1 Stangensellerie

  • 1 Knoblauchzehe

  • 300 g Carnaroli Reis

  • 250 ml Champagner

  • 150 g milder, weicher Ziegenkäse

  • 100 g Butter

  • Goldflocken (gibt’s bei delicatessa)

  • Schnittlauch

Rezept als PDF herunterladen

Zubereitung

  1. Randen schälen und grob raffeln. Ab besten mit einer Röstiraffel.

    • Randen schälen und grob raffeln. Ab besten mit einer Röstiraffel.
  2. Randen in den Geflügelfond geben, erhitzen und auf kleinstem Feuer bereit halten.

    • Randen in den Geflügelfond geben, erhitzen und auf kleinstem Feuer bereit halten.
  3. Zwiebel, Stangensellerie und Knoblauchzehe sehr fein hacken. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, gehacktes Gemüse darin weich dünsten. Nur so lange, dass sie keine Farbe annehmen!

    • Zwiebel, Stangensellerie und Knoblauchzehe sehr fein hacken. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, gehacktes Gemüse darin weich dünsten.  Nur so lange, dass sie keine Farbe annehmen! 
  4. Nun den Reis dazugeben und die Hitze erhöhen. Gut umrühren, mit Champagner ablöschen und verdunsten lassen.

    • Nun den Reis dazugeben und die Hitze erhöhen. Gut umrühren, mit Champagner ablöschen und verdunsten lassen. 
  5. Vom Randen-Geflügelfond 3 grosse Schöpfkellen zugeben. Hitze reduzieren, ständig umrühren damit der Reis die Flüssigkeit aufsaugen kann.

    • Vom Randen-Geflügelfond 3 grosse Schöpfkellen zugeben. Hitze reduzieren, ständig  umrühren damit der Reis die Flüssigkeit aufsaugen kann. 
  6. Vom Ziegenkäse die Rinde abschneiden und die Hälfte des Käses mit der Butter in den Risotto einrühren. Noch etwas Champagner zugeben, umrühren. Pfanne vom Feuer nehmen und zugedeckt 3 Minuten stehen lassen. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

    • Vom Ziegenkäse die Rinde abschneiden und die Hälfte des Käses mit der Butter in den Risotto einrühren.Noch etwas Champagner zugeben, umrühren.Pfanne vom Feuer nehmen und zugedeckt 3 Minuten stehen lassen.Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
  7. Risotto in vorgewärmte Teller anrichten und die zweite Hälfte des Ziegenkäses über den Risotto streuen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und zusammen mit den Goldflocken dekorativ darüber geben.

    • Risotto in vorgewärmte Teller anrichten und die zweite Hälfte des Ziegenkäses über den Risotto streuen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und zusammen mit den Goldflocken dekorativ darüber geben.

Food scout

Foodscout Richi Kägi

«Ein Risotto mit Glamour-Faktor. Randen, Champagner, Ziegenkäse und Goldflocken geben nicht nur geschmacklich eine wundervolle Kombination her, sondern sorgen auch für einen spektakulären Auftritt.»

SENIOR BUYER WINE & BEVERAGES DAVID O'HALLORAN

«Die Regel, wonach derselbe Wein, der zum Kochen verwendet wurde, nachher auch im Glas am Tisch erfreuen soll, ist in den allermeisten Fällen gültig. Junger Ziegenkäse verlangt nach einem frischen Weisswein und Champagner passt hierzu mit seiner prägnanten Säure am besten, sie balanciert die erdig-schwere Süsse der Randen optimal. Und während der Risotto auf seine Vollendung hinköchelt, ist es nicht verboten, sich den einen oder anderen Schluck des Globus Haus-Champagners zu gönnen.»

Wine expert

Mehr entdecken

Ähnliche Rezepte