1. Globus
  2. Wein & Drinks
  3. Savoir Vivre
  4. Ausgewählte Gins mit verschiedenen Botanicals

9

Ausgewählte Gins mit verschiedenen Botanicals

Ausgewählte Gins mit verschiedenen Botanicals

Gin ist die verkürzte Form von Genever. Das wiederum leitet sich von Juniperus ab, dem lateinischen Namen für Wacholderbeere. Aus dieser wird die glasklare Spirituose nämlich hergestellt. Seit Jahren hält sich der Gin-Trend, die Auswahl ist riesig – in unserem Online-Shop bieten wir über 500 moderne Interpretationen wie auch klassische Sorten an.

Wir haben ein paar davon ausgewählt und präsentieren das Einmaleins des Gins.

frühling 2019

frühling 2019

  • Gin und Tonic
    1

    Gin und Tonic

    Sieben Botanicals aromatisieren den Gin in der geschliffenen Glasflasche. Zubereitet wird er am feinsten als klassischer Gin Tonic.

    Le Tribute Gin, Spanien, 70 cl, CHF 55.00 
  • Roku heisst sechs
    2

    Roku heisst sechs

    Genau sechs Botanicals geben dem Roku Gin seinen unverwechselbaren Geschmack. Seine exotischen Noten bieten sich besonders an, um ihn pur auf Eis zu trinken, so entfalten sich seine Komponenten am Stärksten.

    Roku Gin, Japan, 70 cl, CHF 59.90
  • Hanami
    3

    Hanami

    Kirsch- und Zitrusnoten dominieren diesen schottischen Gin, japanisches Flair erhält er durch ein Sake-Aroma. Aber auch die Flasche punktet mit viel Eleganz. Sie erinnert an den Jinzū-Fluss, an dessen Ufer jeden Frühling tausende Kirschbäume blühen.

    Jinzu Gin, England, 70 cl, CHF 59.90
  • Made in Japan
    4

    Made in Japan

    Im Herzen von Hokkaidō wird der Etsu Gin kreiert. Etsu bedeutet auf Japanisch Entzücken. Aus den verschiedenen Botanicals sticht die grüne Bitterorangenschale speziell heraus, dadurch besticht der Gin mit intensiven Zitrusnoten.

    Etsu Gin, Japan, 70 cl, CHF 69.90
  • Aus dem Schwarzwald
    5

    Aus dem Schwarzwald

    Der britische Captain Montgomery Collins adoptierte nach dem zweiten Weltkrieg ein Äffchen aus dem maroden Berliner Zoo. Der Monkey 47 zollt eben diesem Affen Tribut. Die Rezeptur stammt aus den 1960er-Jahren.

    Monkey 47, Deutschland, 50 cl, CHF 59.90
  • Die Gründer im Namen
    6

    Die Gründer im Namen

    Dieser Gin verbreitet dank Zitrus- und Orangenfrische mediterranes Flair. In einem aufwendigen, fünffachen Destillationsprozess wird er mit zehn Botanicals zu einem milden Produkt aromatisiert.

    Wint & Lila Gin, Spanien, 70 cl, CHF 44.90
  • Rosarot
    7

    Rosarot

    Dieser Gin legt den geschmacklichen Schwerpunkt neben Wacholder auf sizilianische rosa Grapefruits mit einem Hauch Rhabarber.

    Malfy Gin Rosa, Italien, 70 cl, CHF 59.90
  • Mediterraner Gin
    8

    Mediterraner Gin

    Fans von mediterraner Küche kommen hier voll auf ihre Kosten. Arbequina-Oliven, Rosmarin, Basilikum und Thymian prägen das Aroma des Gins. Am besten mit einem Zweig Rosmarin auf Eis geniessen.

    Gin Mare, Spanien, 70 cl, CHF 59.90 
  • Irish Gin
    9

    Irish Gin

    Chinesischer Grüntee gibt dem Gunpowder Irish Gin seinen Namen und eine kräftige, herbale Note. Hergestellt wird dieser äusserst aromatische Brand im irischen Drumshanbo, einer kleinen Ortschaft mit gerade mal 1000 Einwohnern.

    Gunpowder Irish Gin, Irland, 50 cl, CHF 49.90