1. Globus
  2. Wein & Drinks
  3. Savoir Vivre
  4. Top of Piemont: Barolo

4

Top of Piemont: Barolo 

Er nennt sich zu Recht König der Weine und Wein der Könige – denn der Barolo war seit jeher der Lieblingswein des Königshauses von Savoyen in Turin.

Die grossen, raffiniert-intensiven, langlebigen und teilweise überaus tanninreichen Weine verdanken alles der pedantischen, lokalen, spät reifenden Nebbiolo-Traube. Sie spürt die feinsten Unterschiede in den Böden der Hügel der «Langhe». So entstehen hochkomplexe Weine, die von Weinberg zu Weinberg verschieden und doch wiedererkennbar sind. Um dieses Kraftpacet zu bändigen, reifen die Weine für mindestens 38 Monate, davon 18 in Holzfässern – und zeigen ihre volle Eleganz oft erst nach 10 oder gar 20 Jahren.

Top of Piemont: Barolo

Wein & Drinks

  • Barolo Granbussia Riserva 1998
    1

    Barolo Granbussia Riserva 1998

    Aldo trennte sich 1969 von Giacomo Conterno und ging seinen eigenen Weg. Stilistisch etwas weniger traditionell, begeisterte er die Weinwelt und wurde von vielen als besten Barolo-Winemaker gesehen. Sein «Granbussia» kombiniert seine drei Bussia-Weinberge Romirasco, Cicala und Colonello und begeistert durch seine einmalige Komplexität.

    Barolo Granbussia Riserva 1998, CHF 349.00
  • Barolo Brunate 2009
    2

    Barolo Brunate 2009

    Vietti sind önologische Alleskönner: von Moscato bis Nebbiolo, von klassisch bis modern, ob süss oder trocken – jeder Vietti-Wein überzeugt. Gekrönt wird ihr sowieso komplettes Portfolio durch ihre Barolo-Einzellagen. «Brunate» 2009 öffnet sich nach über 10 Jahren langsam und zeigt sich nun verführerisch und jugendlich.

    Barolo Brunate 2009, CHF 169.00
  • Barolo Ciabot Mentin 2015
    3

    Barolo Ciabot Mentin 2015

    Domenico Clerico kann man am besten mit «klein, aber fein» beschreiben. Seine aromatischen Einzellagen-Barolos sind weltweit gesucht und jeweils praktisch sofort vergriffen. «Ciabot Mentin» 2015 verblüfft mit tiefgründigen Aromen, Finesse und Präzision. Er verfügt über alles, was ein lagerfähiger Barolo haben muss.

    Barolo Ciabot Mentin 2015, CHF 109.00
  • Barolo Dagromis 2015
    4

    Barolo Dagromis 2015

    Mit Dagromis zeigt Barbaresco-Koryphäe Angelo Gaja, dass er auch Weltklasse-Barolo machen kann. Auf sein intensives Bouquet mit Waldbeerenaromen und floralen Noten folgen im Gaumen samtig weiche Tannine und eine elegante Struktur – wie man es von einem Gaja erwartet.

    Barolo Dagromis 2015, CHF 99.00