1. Globus
  2. Wein & Drinks
  3. Spirituosen
  4. Fruchtbrände

Intensiv fruchtig

Kirsche

Der fruchtige Geschmack von Zwetschge, Aprikose, Kirsche, Birne oder Apfel ist ein Genuss, macht Fruchtbrände aber auch zu Digéstifs par excellence. Neben Premiummarken entdecken Sie hier geistreiche Newcomer.

Jubiläums-Kirsch 150 Jahre

Etter

Jubiläums-Kirsch 150 Jahre

Zug

Schweiz

CHF 69.00
Wild-Kirsch Edel-Fruchtbrand 2012

Etter

Wild-Kirsch Edel-Fruchtbrand 2012

Zug

Schweiz

CHF 119.00
Kirsch Réserve Classic

Dettling

Kirsch Réserve Classic

Schwyz

Schweiz

CHF 47.90
Bure Kirsch Häfelibrand

Humbel

Bure Kirsch Häfelibrand

Aargau

Schweiz

CHF 39.90
Zuger Kirsch Edelweiss

Etter

Zuger Kirsch Edelweiss

Zug

Schweiz

CHF 32.90
Vieille Kirsch Barrique

Etter

Vieille Kirsch Barrique

Zug

Schweiz

CHF 29.90
Zuger Kirsch Edel-Fruchtbrand

Etter

Zuger Kirsch Edel-Fruchtbrand

Zug

Schweiz

CHF 49.90

FRUCHTBRÄNDE

Entdecken Sie Obstbrände aus unterschiedlichsten Früchten

Die Schweizer Fruchtbrände von Etter in Zug und von Fassbind sind Weltklasse. Auch französische Obstbrände sind für die herausragende Qualität bekannt. Die edlen Arten von Fruchtbränden sind der Zuger Kirsch, die Spirituosen aus Pflaumen, der immer im Fass gereifte Calvados aus Apfel oder Apfel und Birne, wobei die Süsse klar reglementiert ist, die Abricotine oder der Edel-Fruchtbrand Williams. Als Basis kommen Kirschen, Waldkirschen, Pflaumen, Zwetschgen, Aprikosen, Äpfel, Birnen, Himbeeren, andere Beeren, Williams-Birnen, Quitten und weitere zum Einsatz. Elegante Fruchtbrände sollten immer bei Zimmertemperatur oder höchstens leicht gekühlt serviert werden. Sie sind vielseitig einsetzbar als Aperitif oder Digestif. Gerne werden die Obstbrände auch mit Tee oder Kaffee gemischt.

Fruchtbrände werden wie auch Cognac mit Hilfe der Brennblase hergestellt. Einige werden im Fass ausgebaut, andere nicht. Die Obstbrände, die nicht im Fass reifen, behalten generell eine stärkere Fruchtaromatik, während die fassgereiften Brände einige Aromen und die dunkle Farbe aus dem Fass aufnehmen. Branntwein wird hergestellt, indem man einen Wein produziert, und diesen anschliessend weiter vergärt. Der Unterschied zum Geist liegt darin, dass beim Geist Früchte in einem Netz über den Alkohol gehängt werden, wobei der Alkohol durch das Netz und die Früchte steigt und somit den Geschmack annimmt. Werden Obstbrände als Vieille bezeichnet, deutet dies darauf hin, dass die Spirituose im Fass gereift ist. Ein solcher Vertreter ist der bekannte Vieille Prune.

Fruchtbrände kaufen im Globus Online Shop