Die Entdeckung: La Dame de Montrose

Die Entdeckung: La Dame de Montrose

Ich bereiste keine andere Weinregion so oft wie Bordeaux. Die Weinmetropole im Südwesten Frankreichs ist ein Highlight für Weinfreaks und Geniesser. Und obwohl die Weine längst weltbekannt sind, gibt es immer wieder Entdeckungen, die überraschen.

Text: David O'Halloran, Wine Expert
Fotos: La Dame de Montrose

David O'Halloran

Wine Expert

Von Irland über Amerika nach England und schliesslich in die Schweiz: David ist im elterlichen Gastro-Betrieb praktisch hinter der Bar aufgewachsen und sammelte später in der Hotellerie weltweit wertvolles Fachwissen, das er seit rund 22 Jahren bei Globus einsetzt. Als Senior Buyer Wein und Spirituosen sucht er ständig nach neuen Entdeckungen, aussergewöhnlicher Qualität und einzigartigen Geschichten. Die Vielfältigkeit der Weinwelt begeistert ihn, doch am meisten fasziniert ihn, wie Wein die Menschen zusammenbringt: vom kleinen Produzenten bis zum Geniesser.

Eine solche Entdeckung, die mir besonders in Erinnerung blieb, ist La Dame de Montrose 2016, die kleine Schwester vom grossen Château Montrose.

Die Trauben kommen aus dem gleichen Weinberg wie der Grand Vin. Der entschieden frischere und fruchtbetonte Stil dieses Weins sorgt jedoch dafür, dass er sich bereits jetzt einfach trinken lässt – ein erster verblüffender Bote des fantastischen Jahrgangs 2016!

Château Montrose produziert eher traditionelle Weine und ist was Qualität angeht sehr zuverlässig. Das als Deuxième Cru Classé bewertete Weingut widmet seinen Zweitwein «La Dame» Yvonne Charmolue, die das Weingut von 1944 bis 1960 mit viel Geschick führte.

La Dame de Montrose 2016
Top rating

Château Montrose

La Dame de Montrose 2016

CHF 32.90

Château Montrose

La Dame de Montrose 2016

CHF 32.90